Galgos - Vom Campo auf die Couch

Galgos sind faszi­nie­ren­de Hun­de: Ihr ele­gan­tes Aus­se­hen, gepaart mit einem be­son­de­ren Cha­rak­ter, haben sie in den letz­ten Jah­ren weit über die Gren­zen Spa­niens hinaus be­kannt und be­liebt ge­macht. Hin­zu kom­men die Schick­sa­le der ehe­ma­li­gen Jagd­gal­gos, die viele dazu bewe­gen, die­sen Hun­den ein neues Leben bie­ten zu wol­len. Die Zahl der Wind­hun­de aus Spa­nien wächst hier­zu­lan­de somit kon­ti­nu­ier­lich und so man­cher Neu­be­sit­zer wird erst­mals mit den unge­wöhn­li­chen We­sens­zü­gen die­ser Jä­ger kon­fron­tiert, die teil­wei­se so ganz an­ders sind als die „nor­ma­ler“ Hun­de. Denn Gal­gos – ganz gleich ob vom Züch­ter oder aus dem Tier­schutz – sind schnel­le Hun­de mit einer aus­ge­präg­ten Jagd­lei­den­schaft, wel­che über Jahr­hun­der­te aus­schließ­lich für die Hasen­jagd gezüch­tet wur­den. Daher ist es ei­gent­lich ver­blüf­fend, wie schnell sich Gal­gos an ein Leben „vom Campo auf die Couch“ an­pas­sen kön­nen. Damit das mög­lichst ohne Kon­flik­te und böse Über­ra­schun­gen ge­lingt, möch­ten wir in die­sem Buch die ent­spre­chen­den In­for­ma­tio­nen und Hil­fe­stel­lun­gen geben.

In diesem Buch legen wir den Schwer­punkt auf das Wesen, die Ver­hal­tens­wei­sen sowie die Be­son­der­hei­ten der Gal­gos, ver­su­chen zu ver­deut­li­chen, warum sie so sind, wie sie sind und zei­gen mög­li­che Wege auf, wie man damit umge­hen kann. Und da nach dem ersten Galgo häu­fig wei­te­re dazu­kom­men, be­trach­ten wir darü­ber hinaus die Heraus­for­de­run­gen, die eine Mehr­hun­de­hal­tung mit sich bringt. Vie­les von dem rich­tet sich zwar vor allem an die­jeni­gen, die einem ehe­mali­gen Jagd­gal­go aus Spa­nien ein neues Zu­hau­se bie­ten wol­len, doch der über­wie­gen­de Teil ist auch für Be­sit­zer von Gal­gos aus FCI-Zucht in­teres­sant, da We­sens­zü­ge, Cha­rak­ter und Ver­hal­tens­wei­sen in hohem Maße ras­se­ty­pisch sind, un­ab­hän­gig davon, woher ein Gal­go letzt­end­lich stammt.

Alle Bei­spie­le, die wir in diesem Buch beschrei­ben, basie­ren auf unse­ren eige­nen Er­fah­run­gen (mit teil­wei­se neun Gal­gos im Haus) sowie Erleb­nis­sen von Freun­den und Be­kann­ten.

Kritiken
 
"Sehr detailliert und mit Fach­wis­sen geschrie­be­nes Buch, welches ins­be­son­de­re für Men­schen in­teres­sant ist, die einen Galgo aus Spa­nien a­dop­tie­ren möch­ten."
 
"Ein Buch, wie es es bis­her noch nicht gibt - defi­ni­tiv weiter zu empfeh­len!"
 
"Ein ausführlich und infor­ma­tiv ge­schrie­be­nes Buch über Galgos (...) Sehr schön wird be­schrie­ben, was auf den Be­sit­zer zu­kom­men könn­te und wo­rü­ber man sich vor der An­schaf­fung im Kla­ren sein sollte."
 
"Absolute Kaufempfehlung!"
 






 

Impressum | Datenschutz | Disclaimer | Copyright